Stand: 10. Mai 2011  Impressum
Stand: 28. Juni 2012 
Stand: 28. Juni 2012 
Stand: 07.09.2018
Die RP-Reihe aktiviert Eine altehrwürdige ACR  Isostatic läuft dank Aktiv-Umbau zu absolut neuer Hochform auf. Was vor Jahren neue Masstäbe setzte, kompromisslose Schallwandler-Technologie mit damals innovativen Highend-Treibern in ein robustes und zeitloses Gehäuse-Konzept verpackt, ist heute noch unschlagbar gut. So sind die superpräzisen Magnetostaten- Mittel- und Hochtontreiber der RP-Reihe  heute noch Spitzenklasse. Gängige Revisions- und Modifikations-Arbeiten wie das ersetzen von Gehäusedämmung und Woofer durch Carbon-Treiber, lassen diese Boxen wieder in technisch hochwertigen Zustand bringen. Ganz anders sieht es jedoch mit der Ansteuerung aus; veraltete Passiv-Technologie mit klangmindernden Frequenzweichen sind das Hindernis zu wirklich besserem Klang. Ein Umbau auf modernste Vollaktiv-Technologie mit DSP-Ansteuerung (digitale Frequenzweiche) lässt gute Oldies zu neuer Hochform auflaufen, wie man es nicht für möglich halten würde! Moderne Mehrkanal-Digitalverstärker mit insgesamt 600 Watt Leistung treiben die Chassis direkt an. Der DSP (Digital-Signal-Prozessor) trennt die Frequenzbereiche verlustlos und extrem steilflankig, entzerrt Frequenzgang-Fehler und korrigiert perfekt die Laufzeit-Differenzen einzelner Kanäle. Persönliche Klang-Vorlieben und individuelle Raumeinflüsse (Aufstellung) können in vier abrufbaren Setup-Presets berücksichtigt werden. Anbei ein paar Fotos, die die Iso‘s nach der Umrüstung zeigen. Die RP 150: Die RP 200: Die RP 250: Die RP 300: Die RP 400: